Der Umgang mit dem “Tiefen Staat”

Hochverrat (Wahlfälschung ist Hochverrat) wird vom US-Militär und vor einem Militärgericht verhandelt. Das Militär ermittelt bereits. Auf Hochverrat und Beihilfe und Finanzierung steht die Todesstrafe, die das US-Militär auch ohne mit der Wimper zu zucken verhängen und ausführen wird.
Minister, Richter, all die “unangreifbaren Leute” sind für das Militär nur Ziele, dem Militärrichter ist es egal, ob der Angeklagte also als ein “hoher Richter” oder ein “Krimineller” von Zivilisten gesehen wird und das Militär ermittelt völlig ohne “rechtsstaatliche Beschränkungen” und Staatsgrenzen. Das Militär interessiert auch die Staatszugehörigkeit nicht, wenn MoreKill mitgemacht hat, holt die USA-Army die einfach ab, die Bunderswehr nimmt sie fest und übergibt “Bundeskanzlerin” ohne Widerworte an die US-Militärgerichte, sollte die mitgemacht haben bei dem Betrug. “Politische Imunität” gibt es für die US-Army nicht. Die Bundeswehr wird nicht für Frau MoreKill einen Krieg gegen die Nato und US-Armee starten. NIemand wird das, alle westlichen Politiker sind für das US-Militär ohne jegliches Problem abholbar.

Die Feinde der Verfassung werden identifiziert und eliminiert, davon muss man ausgehen. Kein Soldat wird sich auch nur im Ansatz mit Hochverrätern verbünden, alle Generäle werden sich hinter Trump stellen oder wegen Hochverrat exekutiert werden.
Alle, die mitgemacht haben, in den USA und der ganzen Welt, inkl. Deutschlands, werden gefunden und zur Rechenschaft gezogen werden, was bedeutet Tod oder sehr lange Militärgefängnis, eher Tod.

Die Mittel die die US-Armee hat kein DS, “der DS” ist kein strategisch denkender Feind, sondern ein Haufen korrupter marxistischer Mafia-Freunde.
Die beseitigt die US-Armee in den USA innerhalb 1-2 Monaten, wenn das Kriegsrecht verhängt wird.

Und das passiert, wenn die Wahlmänner am 14. Dezember nicht Trump zum Präsidenten ernennen.

Und wenn die USA den Verteidigungsfall und Kriegsrecht ausrufen – ALLES ist dafür vorbereitet, Trump muss nur ein Wort sagen “EO 13848!”, dann wird das auf DE noch nie dagewesene Konsequenzen haben:
Die Bundeswehr wird der US-Army unterstellt und gegen die Bundesregierung benutzt werden, welche – falls den AMIs, nicht den Deutschen, entsprechende Informationen vorliegen, als Hochverrätern an die US-Armee ausgeliefert werden.

Die deutschen Hochverräter um MoreKill können noch hoffen. daß Trump “normal nach bestehenden Regeln” zum Präsidenten gewählt wird, ansonsten sind sie noch schneller Geschichte, als sie “Corona” aussprechen können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *